Referenzen und Bewertungen unserer Ferienwohnungen und Ferienhäuser
2020

Für ältere Referenzen bitte auf das Jahr klicken:

2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007

Sehr geehrte Familie Leist,

Wir haben uns gut hier eingelebt und schon die nähere Umgebung erkundet.
Heute waren wir auf dem Monte Amiata, dies ist ja auch schön beschrieben in Ihrer Broschüre. Die Besucherzahlen waren sehr überschaubar und daher war es für uns auch ein sehr gelungener Ausflug. Alle Bars und Restaurants haben geöffnet und sind dankbar um jeden Gast. Auch wer den heißen Temperaturen auf der Ebenen entfliehen möchte ist dort genau richtig, es herrschten um die Mittagszeit nur 20°C.
Gestern haben wir dem Strand in der Nähe von Scalino einen Besuch abgestattet und zum einen festgestellt, dass dies nichts für uns ist und zum anderen sollte man es vermeiden an einem Wochenende dort sein Glück zu versuchen, dann, so glaube ich, sind alle Einheimischen dort um den Tag zu genießen.
Die Auflagen sind genau wie sie in Ihrer letzten Mail beschrieben und es wird sich auch penibel daran gehalten.
Aktuell sollte jeder eine Maske dabei haben und auf keinen Fall krank seinen Urlaub antreten. Man muss sein Infektionsfreien Zustand am Ferienobjekt schriftlich bestätigen. Vor den betreten größerer Einkaufszentren wird die Temperatur eines jeden gemessen.

Ich hätte noch eine Bitte, eventuell können Sie uns Adressen geben, wo wir guten Wein und ein wirklich gutes Olivenöl in der Nähe kaufen können. Ich lege hier den Wert eher auf das Öl, da wir mehr Öl als Wein verzehren ..

J.M. (Juni 2020)

Hallo liebes Ehepaar Leist,

anbei noch ein paar Eindrücke.

Gestern waren wir Pizza essen, alles genauso wie bei uns. Maske bis zum Tisch, Namen und Telefonnummer hinterlassen, das war es.

Heute waren wir in Pomarance auf dem Markt. Dort ebenfalls Maskenpflicht. Es war viel los, alles Italiener :-)

Beim Bäcker darf nur einer rein, Hände müssen desinfiziert werden. Das dauert dann alles ein bisschen länger, nichts für Ungeduldige...

Also für evtl. zögernde Kunden:
Wenn diese damit leben können das alles so ist wie momentan in Deutschland, (bis auf das Wetter) dann steht einem Urlaub in Italien nichts im Wege.

Wir wünschen Ihnen noch eine gute Zeit.
M.D. (Juni 2020)

 

Das Domizil Casa Laura ist im vollem Umfang, gerade wegen der Coronakriese, sehr zu empfehlen.
Wir fühlten uns dort sehr wohl, weit ab von vielen Leuten.
Wir sind 5x bei Claudio u. Laura zum Essen gewesen ( alles ohne
Maske ) mit sehr guten italienische Gerichten. Die andern 4 Tage haben wir uns selbst verköstigt.
Dafür sind wir in den kleinen Supermarkt gegangen und haben ( mit Maske ) eingekauft.
Alles ohne Probleme, die Hygienevorschriften waren genauso wie bei uns.
Wie es in anderen Lokalen zugeht wissen wir leider nicht.

Mit freundlichen Grüßen
H.B. (Juni 2020)