Toskana Urlaub im Weingut

Der Urlaub in der Toskana ist etwas Besonderes, egal ob Sie die berühmten Orte wie Florenz, Pisa oder Siena besuchen möchten, ob Sie sich in der Bilderbuchlandschaft nur entspannen möchten oder ob Sie das Meeresrauschen am Sandstrand zum Träumen bringt, es gibt so viele Gründe, die Ferien in der Toskana zu verbringen. Und nicht zuletzt ist es auch der Wein, der bei all den Sinnesfreuden in der Toskana nicht weg zu denken ist. Und am schönsten ist es, den Wein dort zu genießen, wo er in den Fässern reift, auf dem Weingut. Unser Angebot umfasst viele Weingüter und alle haben ein ganz besonderes Flair. Lassen Sie sich einladen zum Winzer in der Toskana, erleben Sie Gastfreundschaft verbunden mit einem Ambiente, das durch Weinberge geprägt ist. Sogar der einfache Landwein ist empfehlenswert, dafür sorgt die reichhaltige Sonneneinstrahlung. Um wie viel besser wird der Wein, wenn professionelle Erzeuger den Reifeprozess steuern. Testen Sie selbst!

Die berühmtesten Weine der Toskana sind:

  • Brunello di Montalcino (ein weltweit anerkannter Spitzenwein)
  • Vino Nobile und Rosso di Montepulciano
  • Vernaccia di S. Gimignano
  • Bianco di Pitigliano
  • Morellino di Scansano
  • Sassicaia Bolgheri

Der bekannteste Wein der Toskana ist der „Chianti“, gleichzeitig auch das größte Weinanbaugebiet. Schon deshalb ist klar, dass es den Chianti-Wein in verschiedenen Qualitätsklassen gibt. Der „Chianti Classico“ ist Wein aus dem traditionellen Ursprunggebiet, etwa das Zentrum des heutigen Anbaugebietes. Nur dieser Wein darf den „Schwarzen Hahn“ in der Banderole führen. Wenn Sie die Chianti-Weingüter in den Provinzen Siena und Florenz besuchen, erhalten Sie immer einen guten, bekömmlichen und auch preiswerten Wein. Weltberühmt und mit vielen Preisen ausgezeichnet sind die Weine aus dem Anbaugebiet des Brunello und Vino Nobile. Nehmen Sie im Urlaub die Gelegenheit wahr, verschiedene Weinsorten zu verkosten. Ihr Vermieter nennt Ihnen die Weingüter in der näheren Umgebung. Bei einer guten Weinprobe erhalten Sie einen Überblick über die Rebsorten der einzelnen Weiß- und Rotweine, die regionalen Besonderheiten des Bodens und natürlich werden Sie auch aufgeklärt über die üppige Sonneneinstrahlung, die dem Wein letztlich ihren Gehalt gibt.

Die „Cantina“ ist zum einen der Weinkeller im Weingut aber auch die regionale Genossenschaft, hier erhalten Sie neben Wein und Öl die Agrarprodukte der Region. Ein absolutes highlight ist der letzte Sonntag im Mai, an diesem Tag öffnen mehr als 800 Weinproduzenten der Toskana ihre Weinkeller für die Bevölkerung, oftmals verbunden mit kleinen snacks und Darbietungen. Ein wundervoller Tag für jeden Weinliebhaber.

Eine Beschreibung der Weingegenden, sowie unserer Weingüter mit Ferienwohnungen, wo für ihre Gäste Verkostungen angeboten werden, finden Sie nachstehend. Die einzelnen Wohnungen und Ferienhäuser sind in der folgenden Liste aufgeführt:

Weingut in den Toskanahügeln bei Lucca

Hügelig ist der größte Teil der Toskana, Klima und Boden sind durchgehend geeignet, edle Weine hervorzubringen. Eine Kellerei mit 100 jähriger Tradition finden Sie in der Nähe von Lucca im Weingut Viani. Hier wird ein feiner D.O.C. (kontrollierter Anbau) sowohl als Weiß- als auch Rotwein produziert. Der Winzer führt Sie gerne durch seine neu angelegte „Cantina“ mit einer reichhaltigen Verköstigung. Die drei Ferienwohnungen im Agriturismo mit Schwimmbad sind gut eingerichtet und unterstreichen die liebenswerte Gastfreundschaft.

toskana weinberg

Ferienwohnungen in den Weingütern der Provinz Pisa

Ganz nahe an Florenz, der Hauptstadt der Toskana, finden Sie das Weingut San Miniato. Hier wird ein sehr ehrlicher Wein erzeugt aus der Sangiovese und Merlot Traube. Das Weingut liegt auf einer Anhöhe über dem Arnotal mit einer bezaubernden Aussicht. Die Gastfreundschaft zeigt sich an den gut eingerichteten Ferienwohnungen mit Frühstücksservice und dem großen Gemeinschaftsraum, in dem die Weinproben stattfinden. Auch Ihr Hund ist hier willkommen.

Etwas weiter östlich nahe dem Heilbad Casciana Terme führt das junge Ehepaar Donatella und Lorenzo das Weingut Podere Casciano. Empfehlenswert ist das Weingut für diejenigen, die sich nach einem langen, genussreichen Abend gerne sportlich betätigen möchten. Dazu gibt es einen Tennisplatz, die Bocciabahn und Fahrräder. Neben dem Schwimmbad ist ein zusätzlicher Whirlpool, und die Kinder vergnügen sich auf dem großen Spielplatz.

Ferienhäuser in Weingütern der Provinzen Siena und Grosseto / im Chianti

Chianti bezeichnet das größte zusammenhängende Weinanbaugebiet Italiens. Gelitten hat der Chianti durch die Massenproduktion für den Export. Aber das, was der Supermarkt verkauft, hat wenig mit dem zu tun, was die Winzer vor Ort anbieten, nämlich überschaubare Mengen, die mit viel Liebe gezüchtet und gekeltert werden. Chianti ist ein Qualitätsbegriff, der Wein mit dem Zusatz DOCG (garantierte Herkunft) wird vorwiegend aus der Sangiovese-Traube gekeltert, Zusätze anderer Trauben bis zu 25% sind gestattet. Dadurch hat auch der Chianti je nach Zusammensetzung unterschiedlich interessante Geschmacksnuancen. Da es insgesamt etwa 7.000 Winzer im Chianti gibt, ist es wohl kaum möglich, alle Weine zu probieren. Fangen Sie in unseren Ferienhäusern in der Weinregion Chianti einfach einmal an, z.B. nahe der Türmestadt San Gimignano im Weingut Marcello. Der Weinkeller von Marcello ist urig und gemütlich, einmal mit der Weinprobe begonnen, wollen Sie in dieser heimeligen Atmosphäre kaum aufhören. Die Wohnungen im Weingut sind gut ausgestattet, die freie Aussicht auf San Gimignano ist einfach nur schön und auch die Kinder fühlen sich wohl auf dem blumengeschmückten Gelände.

Oder Sie mieten sich ein im Weingut Chiarablu, in einem parkähnlichen Gelände mit einer kleinen Weinproduktion, die vorwiegend nur für die Feriengäste und wenige Abnehmer angebaut wird. Auch hier eine unvergessliche Aussicht auf San Gimignano und ein vornehmes Ambiente in den Ferienwohnungen und um Sie herum.

In Sichtnähe der Türmestadt San Gimignano in einer wunderschönen Aussichtslage können wir ein weiteres Weingut vorstellen für anspruchsvolle Gäste in einem typischen Toskana-Steinhaus mit mehreren komfortabel ausgestatteten Ferienwohnungen.

Ein ehemaliges Kloster wurde bei Colle di Val d’Elsa zu einem Weingut mit schönen Ferienwohnungen umgewidmet. Hier im „Borgo di Lorella“ können Sie einen exzellenten „Chianti Classico“ während Ihrer Ferien kosten.

Und wenn Sie auch beim Wein das Besondere suchen, dann buchen Sie das Weingut Colomba. Hier wird in einer faszinierenden Hügellandschaft seit wenigen Jahren ein Wein gekeltert, der mit Hilfe eines der bedeutendsten Önologen Italiens entwickelt wurde. Die Ferienwohnungen in dem Natursteinhaus sind innenarchitektonisch beeindruckend. Der nahe Ort Radicondoli ist urtümlich und authentisch. Sie verleben hier Ihre Ferien im Dreiklang von Natur, Erholung und Geschmackserlebnissen.

Auch bei den Spitzenweinen kann die Traumtoskana punkten mit zwei Ferienhäusern mit Weinen des weltberühmten „Vino Nobile“: Die Ferienhäuser Casa Nobile und Podere Giuseppe.

Zum guten Essen, wofür die Toskana auch bekannt ist, gehört auch der gute Wein. In der ländlichen Toskana finden Sie überall empfehlenswerte Gaststätten und Pizzerien in allen Preiskategorien. Und wenn Sie bei der Wahl des Weines unsicher sind, bietet Ihnen jedes Restaurant bzw. jede Pizzeria einen preisgünstigen Wein der jeweiligen Region an, den „Vino della Casa“. Diese Weine sind in der Regel einfach, von gutem Geschmack und bekömmlich, Salute!

Ferienhäuser im Weingut

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen